Freitag, 9. Dezember 2016

Türchen Nummer 8

Ich bin zu spät!
Der Tag ist vorbei. Die Zeit ist vertan.
Ich hab sie verbraucht, mit Arbeit gefüllt, mit der Wäsche verwaschen,
mit den Krümeln vom Tisch gewischt.

Du hast gewartet.
Du hast alle Zeit der Welt.
Du hast sie geschenkt, siehst, womit ich sie fülle, bist mittendrin,
hast die Ewigkeit für mich.

Himmlisch.

Es ist für uns eine Zeit angekommen, es ist für uns eine große Gnad´.
Unser Heiland, Jesus Christ, der für uns, der für uns, für uns Mensch geworden ist.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen